EMS Training – Vorteile

EMS Training - Vorteile Männer Frauen Gesundheit FAQ

Das EMS-Training bietet eine revolutionäre Möglichkeit, sich in kurzer Zeit fit und gesund zu machen. Während eines kurzen 20-minütigen Trainings ist es möglich, die gesamte Muskulatur zu trainieren, da 90% aller Muskelfasern des Körpers in das Training einbezogen sind. 

Sogar die tieferen und kleineren Muskelfasern werden bei jeder Kontraktion aktiviert, was nicht nur die Muskelkraft und -qualität erhöht, sondern auch die intra- und interzelluläre Koordination erhöht.

Der schwache Stromimpuls hat verschiedene Vorteile für den Körper. EMS-Training verbessert die körperliche Leistungsfähigkeit: Kraft, Ausdauer, Beweglichkeit und Ihre allgemeine Fitness werden positiv beeinflusst. Die erhöhte Durchblutung während und nach einer Trainingseinheit wirkt sich positiv auf die Haut aus. Der Körper wird gestrafft und Cellulite kann effektiv reduziert werden.

Ein Effekt kann sofort nach jedem Training bemerkt werden, da die Impulse den Stoffwechsel aktivieren und den sogenannten „Nachbrenneffekt“ auslösen. Die Muskelzellen verbrauchen bis zu 12 Stunden nach dem Training ständig Energie, was die Grundumsatzrate erhöht ( BMR) und hilft Ihrem Körper, mehr Kalorien zu verbrennen als zuvor.

Vorteile für Männer

Ihre muskuläre Leistung ist ein wichtiger Baustein für sportlichen Erfolg.Ausdauer und maximale Kraft sind die Basis für alle anderen Muskelaktivitäten.

Das EMS-Training aktiviert gleichzeitig über 90% der Muskelfasern und erfordert bei jeder Kontraktion auch tiefere Muskeln! Dies ermöglicht ein schnelles Kraftwachstum in kurzer Zeit und übertrifft das herkömmliche Krafttraining um das 18-fache.

  • Muskelwachstum
  • Körperformung durch gezielte Muskelbildung
  • Verbesserung der intra- und interzellulären Koordination
  • Ausdauer erhöhen
  • Katabolismus und Fettabbau
  • Aktivierung des Zellstoffwechsels
  • Gewichtsverlust
  • Erhöhen Sie das allgemeine Wohlbefinden

Vorteile für Frauen

Mit dem EMS-Training können wir das Body-Styling perfekt steuern und Problembereiche wie Cellulite-Probleme und Reithosen direkt angehen. Die elektrischen Impulse aktivieren die Durchblutung und den Zellstoffwechsel und regen die gesamte Muskulatur und das Bindegewebe an.

Es hilft uns dabei, schlanke und schöne Muskeln aufzubauen und Gewicht und überflüssige Fettzellen zu reduzieren. Problemzonen verschwinden ein für alle Mal.

In Verbindung mit gesunder Ernährung und fortlaufendem Training können wir Problemzonen direkt ansprechen und einen deutlichen Fettabbau im Bereich der Taille, der Hüften und der Oberschenkel erzielen.

  • Körperformung durch Muskelaufbau
  • Ausdauer erhöhen
  • Katabolismus und Fettabbau
  • Aktivierung des Zellstoffwechsels
  • Reduktion von Cellulite
  • Straffung des Bindegewebes und Festigung der Problemzonen
  • Gewichtsverlust
  • Verbesserung der Haltung
  • Erhöhen Sie das allgemeine Wohlbefinden

Vorteile für die Gesundheit

Die EMS-Technologie wurde ursprünglich in der medizinischen Praxis zu Rehabilitationszwecken oder als vorbeugendes Instrument für immobilisierte Patienten eingesetzt, da sie Knochen, Gelenke, Bänder und Sehnen nicht belastet. 

Der Aufbau einer Muskelmasse entlastet Gelenke, Bänder und Sehnen. Das Training ist daher für diejenigen, die an Rückenschmerzen leiden oder sich von Unfällen erholen, sehr zu empfehlen.

Die Wärmeentwicklung und die Muskelpumpwirkung während des Trainings mit EMS fördern eine bessere Durchblutung – Stoffwechselprodukte werden leichter entfernt, während Lymphtransport, innere Organe und Peristaltik beispielsweise stimuliert werden.

Personen, die an Diabetes leiden, erzielen mit dem EMS-Training positive Wirkungen.

  • Aktivierung bestimmter Muskelgruppen
  • Rehabilitation nach Unfällen
  • Spezielles gelenkschonendes Muskeltraining
  • Gezielte Rückenübungen
  • Stabilisierung der Haltung
  • Verbessern Sie den Blutzuckerspiegel
  • Reduktion gefährlicher Fettzellen
  • Gewichtsverlust
  • Erhöhen Sie das allgemeine Wohlbefinden

Häufige Fragen zu EMS


Warum ist EMS-Training effektiver als herkömmliches Fitnesstraining?

Innerhalb einer 20-minütigen EMS-Sitzung können wir den gleichen Effekt erzielen wie ein achtstündiges Training im Fitnessstudio. Der schwache Impuls erhöht die Muskelaktivität um das 18-fache. 

Bei jeder Muskelkontraktion werden über 90% der tieferen Muskeln Fasern aktiviert, was nicht nur die Kraft erhöht, sondern auch die intra- und interzelluläre Koordination erhöht.

Ist der elektronische Strom gefährlich?

Nein! Unsere Muskeln arbeiten ständig mit bioelektronischen Impulsen. Die aktuelle Stimulation verstärkt nur den natürlichen Puls unserer Muskeln und schadet uns nicht. Elektrobehandlungen sind auch seit den 1950er Jahren ein anerkannter Bestandteil klassischer Techniken in der Physiotherapie.

Welche Vorteile bietet das Training mit EMS?

Das EMS-Training ist ein Ganzkörpertraining in nur 20 Minuten. Der schwache Stromimpuls hat verschiedene Vorteile für den Körper. Es aktiviert nicht nur die großen Muskeln, sondern dringt tiefer in die dünneren Muskelfasern ein und verbessert so die Muskelqualität. Unsere Trainingsmethode verbessert auch Ihre körperliche Leistungsfähigkeit: Flexibilität, Ausdauer und Ihre allgemeine Fitness werden positiv beeinflusst. 

Der erhöhte Blutfluss während und nach einer Trainingseinheit wirkt sich positiv auf Ihre Haut aus. Ihr Körper wird gestrafft und Cellulite kann effektiv reduziert werden. Sie werden sofort nach jeder Trainingseinheit eine Veränderung Ihres Körpers spüren. Ihr ganzer Organismus arbeitet und Sie fühlen sich gestärkt und erfrischt. Im Vergleich zum herkömmlichen Training bietet EMS alle Vorteile eines intensiven Trainings – in kürzerer Zeit.

Wann kann ich Ergebnisse sehen?

Schon beim ersten Training mit EMS fühlen Sie sich vital. Die sichtbaren und greifbaren Ergebnisse sind nach wenigen Trainingseinheiten zu erwarten. Der Umfangverlust wird während der ersten 6 Wochen des Trainings regelmäßig gemessen und kontrolliert. 

Ein Erfolg des Trainings hängt immer von der körperlichen Verfassung ab, die Sie zu Beginn des Trainings hatten. Ihr Ernährungsverhalten hat auch einen Einfluss darauf, wie schnell Sie die Ergebnisse Ihrer Bemühungen sehen werden. 

Quellenverweise – EMS Training Studien

ems-training.de/assets/doc/EMS-Studie-2017.pdf

bisp.de/SharedDocs/Downloads/Publikationen/Jahrbuch/Jb_200809_Artikel/Mester_103.pdf?__blob=publicationFile

dssv.de/news/ansicht/news/studie-hat-ein-ems-training-wirklich-den-gewuenschten-trainingseffekt/?tx_news_pi1%5Bcontroller%5D=News&tx_news_pi1%5Baction%5D=detail&cHash=df646008aea6d45508ca9e38425271ed

EMS Training – Vorteile
5 (100%) 18 votes
Bei Lesern beliebte Beiträge
Latissimus Dorsi: Übungen, Stretches, Verletzungsr... Die Latissimus-Dorsi-Muskeln – allgemein nur „Lats“ genannt – sind die zwei größten, breitesten Muskeln in Ihrem Rücken und insgesamt eine der größten...
Wie bekomme ich einen Sixpack – Übungen und Wissen... Wenn es um körperliche Anziehungskraft geht, fand eine Umfrage von "Men's Fitness" -Magazin heraus, dass Frauen ein Sixpack von Bauchmuskeln als eine ...
Cluster Training – Mehr Muskeln durch mehr Pausen?... Was ist ein Cluster? Cluster-Sets sind Sets mit eingebauten kurzen Ruhezeiten von 5-20 Sekunden. Sie ermöglichen kreative Manipulation und Kombinatio...
Schwangerschaft Workouts: 6 Gründe für Sport währe... Die Schwangerschaft ist wunderbar und eines der schönsten Dinge auf diesem Planeten. (Und herzlichen Glückwunsch, wenn Sie planen, ein neues Leben in ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.