MSM Supplement – Verwendung für Gelenke, Allergien und Darmgesundheit

MSM_Methylsulfonylmethan_Wirkung_Dosierung_Einsatzgebiete_Nebenwirkungen

Was wäre, wenn ich Ihnen sagen würde, dass es ein sogenanntes „Wunderpräparat“ gibt, das Entzündungen lindern, die Auswirkungen von Stress und Schmerzen bekämpfen, die Immunität erhöhen und das Energieniveau erhöhen kann? Wären Sie interessiert? Dann müssen Sie über die MSM Ergänzung wissen.

MSM wird verwendet, um buchstäblich Dutzende von Krankheiten, schmerzhaften Symptomen und Krankheiten zu behandeln – und, ja, es wurde eine „Wunder-Ergänzung“ für alles, was es tut, genannt.

Was genau ist eine MSM-Ergänzung genau, und müssen Sie eine nehmen? Lass es uns herausfinden.

Was sind MSM-Ergänzungen?

 

Was ist MSM (Methylsulfonylmethan)? Methylsulfonylmethan, auch Dimethylsulfon oder DMSO2 genannt, ist die oxidierte Form von Dimethylsulfoxid (DMSO), einer organischen Schwefelverbindung aus Lignan. Es ist eine organische schwefelhaltige Verbindung, die verwendet wird, um die Immunfunktion zu verbessern, Entzündungen zu lindern und gesundes Körpergewebe wiederherzustellen. MSM ist auch eine beliebte gemeinsame Gesundheitsergänzung. Es kommt natürlich auch in einigen grünen Gemüsen und anderen Nahrungsmittelprodukten vor.

Der Grund, warum der MSM-Zusatz so viele Vorteile hat, ist, dass MSM biologisch aktiven Schwefel liefert, der das viertreichste Mineral im Körper ist und jeden Tag für viele verschiedene kritische Körperfunktionen benötigt wird.

 

6 MSM Supplement Vorteile

 

Häufig verwendet topisch auf der Haut und auch durch den Mund genommen, ist MSM besonders beliebt als Teil einer Arthritis Diät und Ergänzungsplan Arthritis oder Osteoarthritis / degenerative Gelenkerkrankung zu behandeln, da es hilft, Bindegewebe zu bilden und Gelenke, Sehnen und Bänder zu reparieren.

Natürlich ist das nur eine von vielen MSM-Ergänzungsleistungen. Es macht auch folgendes:

 

1.  Behandelt Osteoarthritis und Gelenkschmerzen

Ein gut erforschter Vorteil von MSM ist, dass es Gelenkentzündungen verringert, die Flexibilität verbessert und die Kollagenproduktion wiederherstellt. Die Forschung zeigt, dass viele Patienten mit Arthritis, Gelenkschmerzen, Steifheit, Knie- / Rückenproblemen und einem eingeschränkten Bewegungsumfang eine Verringerung der Symptome und eine verbesserte Lebensqualität erfahren, wenn sie ein MSM-Präparat einnehmen.

MSM Ergänzungen sind vorteilhaft für die Unterstützung des Körpers neue Gelenk- und Muskelgewebe zu bilden und gleichzeitig entzündliche Reaktionen zu verringern, die zu Schwellungen und Steifheit beitragen. Ein MSM-Präparat ist ein natürliches und wirksames entzündungshemmendes Mittel, da Schwefel das Immunsystem beeinflusst und die normale Zellaktivität fördert. Schwefel muss für unsere Zellen vorhanden sein, um viele Nebenprodukte und überschüssige Flüssigkeiten freizusetzen, die sich ansammeln und Schwellungen / Zärtlichkeiten verursachen können.

Eine klinische Studie, die die Auswirkungen von MSM auf Gelenkschmerzen bei 118 Patienten mit Osteoarthritis untersuchte, zeigte, dass MSM-Präparate, die über 12 Wochen eingenommen wurden, verglichen mit einem Placebo zu mehr Verbesserungen bei Schmerzen, Schwellungen und Gelenkbeweglichkeit führten. MSM Ergänzungen wurden in 500-Milligramm-Dosen dreimal täglich zusammen mit Glucosamin (auch in 500-Milligramm-Dosen dreimal täglich) gegeben. Zusammen scheinen beide die Entzündung und Schmerzintensität sicher zu reduzieren, ohne Nebenwirkungen für die Mehrheit der Menschen zu verursachen.

Das macht MSM – besonders in Kombination mit Glucosamin – zu einer hervorragenden natürlichen Behandlung von Arthritis .

 

2. Verbessert Verdauungsprobleme wie Leaky-Gut-Syndrom

MSM kann dazu beitragen, die Auskleidung des Verdauungstraktes wiederherzustellen und Entzündungen / allergische Reaktionen auf bestimmte Nahrungsmittel zu reduzieren. Es ist auch nützlich, um das Leaky-Gut-Syndrom zu heilen, da es dazu beitragen kann, dass Partikel nicht durch kleine Verbindungsöffnungen aus dem Darm austreten, wo sie in den Blutkreislauf gelangen und Entzündungsreaktionen auslösen können. Dies ist zum Teil auf den Schwefel in einem MSM-Präparat zurückzuführen, das für die Verdauung wichtig ist.

Darüber hinaus scheint MSM Ergänzungen zur Behandlung von Hämorrhoiden zu helfen . Das Auftragen eines MSM-haltigen Gels zusammen mit Teebaumöl kann Schmerzen und Schwellungen durch Hämorrhoiden (geschwollene Blutgefäße im Rektum, die es schwer machen, ohne Schmerzen oder Blutungen ins Badezimmer zu gehen) reduzieren.

 

3. Heilt die Haut und behandelt Hautprobleme einschließlich Rosacea, Allergien, Wunden

Einige Studien zeigen, dass die Anwendung von topischer Creme, die MSM und Silymarin enthält, hilft, Entzündungen zu reduzieren , die zu Rosazea , Hautverfärbungen, Allergien oder langsamer Wundheilung beitragen . MSM kann helfen, den Ton der Haut zu verbessern, Rötungen zu reduzieren, die Empfindlichkeit zu verringern und andere mit Rosacea assoziierte Symptome zu behandeln.

Während es in vielen Studien nicht bewiesen wurde, verwenden Leute MSM auch, um an einem jugendlichen Aussehen festzuhalten, da es hilft, Falten, Narbenbildung, dunkle Flecke und Sonneschäden zu verhindern. Wie ist das möglich? MSM ist für die Kollagenproduktion notwendig, und Kollagen hilft, die Haut vor dem Durchhängen, Falten, Rissen und Trockenheit zu bewahren.

Die Verwendung eines MSM-Präparats hilft uns, wertvolles Kollagen und Keratin zu erhalten, da Schwefel für die Produktion dieser „jugendlichen“ Verbindungen benötigt wird. Wir verlieren Kollagen und gesundes Gewebe, wenn wir älter werden, und genau deshalb leiden unser Hautton und unsere Elastizität. Sie können noch mehr Ergebnisse mit MSM auf Ihrer Haut erzielen, wenn Sie es mit anderen Antioxidantien kombinieren, einschließlich Vitamin C, Vitamin E und Vitamin A , die alle helfen, neue, gesunde Hautzellen zu bilden.

 

4. Senkt Muskelschmerzen,  Muskelkrämpfe  und sogar Muskelschäden

Gute Nachrichten, wenn jemand, der regelmäßig aktiv ist, aber an Muskelschmerzen leidet: Die Forschung legt nahe, dass MSM wie ein natürliches Analgetikum wirkt Muskelschmerzen und -schmerzen, Pochen und Schwellungen vorbeugt und behandelt und gleichzeitig Bewegungsfreiheit und Beweglichkeit verbessert. Es wurde gezeigt, dass es die Muskelerholung nach dem Training, Verletzungen und sogar Operationen unterstützt – und es scheint besonders nützlich zu sein, wenn es zusammen mit anderen Entzündungshemmern angewendet wird.

Darüber hinaus veröffentlichten Dr. Bohlooli und seine Kollegen eine Studie im  Journal of Sports Medicine and Physical Fitness , in der festgestellt wurde, dass nur 10 Tage MSM-Supplementierung dazu beitrugen, den Muskelschaden durch seine Wirkung auf die antioxidative Kapazität zu verringern.

Wie stoppt MSM Muskelschmerzen und -schäden? Es kommt auf die Rolle von Schwefel im Körper zurück, der größtenteils in Geweben gespeichert ist, die unsere Muskeln und Gelenke bilden. MSM hilft dabei, die starren Muskelzellen in unseren Muskeln zu reparieren, die während des Trainings abgebaut werden und somit verhindern, dass sie für längere Zeit anschwellen.

MSM stellt auch die Flexibilität und Durchlässigkeit der Zellwände in den Muskeln wieder her, was bedeutet, dass Nährstoffe leichter durch das Gewebe gelangen können, Reparaturarbeiten schneller und Entfernen von Milchsäure, die das „brennende Gefühl“ nach dem Training verursacht. Das Ergebnis ist weniger Zeit für die Genesung, reduziertem Druck, Schmerzen und Krämpfen.

 

5. Stellt das Haarwachstum wieder her

Kämpfen Sie mit dünner werdendem Haar oder Glatzenbildung, wenn Sie älter werden? Gute Neuigkeiten: Es hat sich gezeigt, dass MSM sowohl den Kollagen- als auch den Keratinspiegel steigert, zwei Nährstoffe, die wir unbedingt benötigen, um neue Haarsträhnen zu bilden (und auch starke Nägel und Hautzellen wiederaufzubauen). Kollagen und Keratin werden oft in Haarprodukten und Behandlungen gefunden, weil sie Haarfestigkeit, Haltbarkeit und das „gesunde“ Aussehen verleihen – und sie können Haarausfall rückgängig machen.

 

6. Hilft dem Körper sich an Stress anzupassen

Schon mal von „adaptogenen Kräutern“ oder Supplements gehört, die helfen zu kontrollieren, wie der Körper mit Stress umgeht? MSM funktioniert ähnlich, da es unsere Fähigkeit verbessert, von körperlichen Belastungen, stressigen Ereignissen, Verletzungen und sogar Operationen abzuhelfen. Die Einnahme von MSM vor dem Training, wie Laufen, scheint Muskelschäden und andere Stressfaktoren zu reduzieren. Es kann auch Müdigkeit nach stressigen Ereignissen reduzieren und eine gute Stimmung, Energie und normale Verdauung unterstützen.


MSM-Ergänzung verwendet?

Einige der häufigsten Anwendungen für MSM umfassen die Behandlung von:

  • chronische Gelenkschmerzen (Osteoarthritis, Gelenkentzündung, rheumatoide Arthritis)
  • Leaky-Darm-Syndrom und Autoimmunerkrankungen
  • Osteoporose und Anfälligkeit für Knochenbrüche
  • Bursitis , Tendinitis, die Entwicklung von Narbengewebe und anderen Muskel-Skelett-Schmerzen
  • Allergien und Asthma
  • Hefe-Infektionen
  • Muskelkrämpfe
  • Verstopfung, Geschwüre, Magenverstimmung, Verdauungsstörungen
  • PMS-Symptome (Krämpfe, Kopfschmerzen, Wassereinlagerungen, Verdauungsstörungen)
  • Dehnungsstreifen
  • Haarausfall
  • Hautprobleme wie Falten, Sonnenbrand (es bietet einen gewissen Schutz gegen UV-Licht / Windbrand), Wunden, Schnitte, Hautabschürfungen
  • Augenentzündung
  • schwache Zirkulation
  • Bluthochdruck
  • Müdigkeit
  • orale Infektionen
  • Zahnschmerzen
  • Zahnfleischerkrankungen – Parodontitis

 

Drei Anwendungen, für die MSM am meisten Beachtung gefunden hat, sind: Sie wirken wie ein Antiatherosklerotikum (Verhindern der Verhärtung / Verdickung der Arterien), eine chemopräventive Verbindung und natürliches entzündungshemmendes Mittel. MSM scheint den natürlichen freien Radikalfänger Fähigkeiten des Körpers zu helfen , was bedeutet, dass es oxidativen Stress sowie die vielen Beschwerden , die damit einhergehen, senkt.

Es ist ein wirksames entzündungshemmendes Mittel, da es die Freisetzung pro-inflammatorischer Mediatoren blockiert und bestimmte schädliche Signale des Immunsystems, die den gesamten Körper beeinflussen können, herunterreguliert.

 

Wie MSM Nahrungsergänzungen funktionieren

MSM Supplemente versorgen den Körper mit extra Schwefel für die Herstellung von Methionin , das bei wichtigen körperlichen Prozessen wie der Herstellung anderer Chemikalien, der Bildung von Bindegewebe, der Synthese / Metabolisierung von Nahrungsmitteln und der Aufnahme von Nährstoffen zur Energiegewinnung hilft. MSM ist ein natürliches Nebenprodukt von Dimethylsulfoxid (DMSO) und seine medizinischen Eigenschaften scheinen DMSO ähnlich zu sein . DMSO wird im Körper in MSM umgewandelt, und dann verbleibt MSM länger im Körper als DMSO, wodurch es längerfristig eine größere Wirkung hat.

Die Ernährung unserer Vorfahren hat wahrscheinlich eine hohe Menge an Schwefel geliefert – da Schwefel in tierischen Teilen, Gemüse und vielen Früchten gefunden wird – aber heutzutage fehlt vielen Menschen diese Nahrung in ihrer Ernährung und daher könnte sie schwefelarm sein. Wir haben alle jederzeit Schwefel in unseren Körpern, aber unsere Schwefelwerte können sinken, wenn wir älter werden, wenn wir gestresst sind und wenn wir normalerweise eine nährstoffarme Diät essen.

Während viele verschiedene „Vollwertkost“ Schwefel liefern – Lebensmittel wie Kreuzblütler (Brokkoli, Kohl, Rosenkohl, etc.), Eier und Meeresgemüse – ist der Haken, dass ein Teil ihres natürlichen Schwefels zerstört werden kann, wenn die Nahrungsmittel nicht besonders gut sind frisch, sie werden verarbeitet oder bei hohen Temperaturen gekocht. Einer der Unterschiede zwischen Schwefel, wie wir es normalerweise denken (DMSO) und MSM ist, dass MSM geruchlos und geschmacklos ist (deshalb ist Ihnen der starke Geruch erspart, der erzeugt werden kann, wenn Eier oder Gemüse gekocht werden).

Beim Menschen (und auch bei Tieren) findet sich MSM natürlich in der Nebennierenrinde, einem Teil unseres Hormonsystems, das unsere Reaktion auf Stressoren reguliert. Es ist auch in unserer Rückenmarksflüssigkeit gespeichert und wird verwendet, um die Struktur des normalen Bindegewebes zu erhalten.

Eine der bemerkenswertesten Eigenschaften von MSM-Ergänzungen ist, dass sie die Heilung beschleunigen und den Körper entgiften, indem sie verbessern, wie Chemikalien in unsere Zellen eindringen und diese verlassen. MSM macht Zellen im Wesentlichen durchlässiger, indem sie bestimmte aufgebaute Mineralien freisetzt, die Probleme (wie zum Beispiel Kalzium), Schwermetalle , Abfall und Giftstoffe verursachen können, und auch dabei helfen, Nährstoffe und Wasser einzuleiten. Dies hilft uns, hydratisiert zu halten und Entzündungen zu reduzieren, die die Wurzel der meisten Krankheiten sind. MSM stabilisiert auch Zellmembranen, verbessert die antioxidativen Fähigkeiten des Körpers, verlangsamt oder stoppt das Austreten von verletzten Zellen und fängt freie Hydroxylradikale ab .

Die Verwendung von MSM-Präparaten ist mit einer besseren Immunfunktion, einer beschleunigten Heilung und weniger Schmerzen verbunden, da es dazu beiträgt, bestimmten Nebenprodukten (wie Milchsäure) entgegenzuwirken, die zu Schmerzen, Steifheit und Inflexibilität beitragen. Dies ist ein Grund, warum einige Athleten und sehr aktive Menschen sich dafür entscheiden, eine MSM-Ergänzung zu verwenden, um die Erholungszeit, die Leistung, den Prozess der Wiederherstellung neuer, gesunder Muskel- und Gelenkprobleme zu verbessern.

Darüber hinaus spielt der Schwefel von MSM eine wichtige Rolle bei der Herstellung von Glutathion , das als „Hauptantioxidans“ und wichtiges Entgiftungsmittel angesehen wird.

Dies ist ein weiterer Grund, warum MSM als „Leistungsförderer“ betrachtet wird – weil es die Energieniveaus eines Menschen anheben und Müdigkeit bekämpfen kann, da es die Verdauung und Nährstoffaufnahme unterstützt und die Menge an Energie reduziert, die der Körper benötigt, um Nährstoffe abzubauen und diese auf andere Bemühungen umleiten.

 

Die Dosierung von MSM – Tagesration

Wie viel MSM benötigen Sie oder sollten Sie verwenden? Die FDA erkennt kein empfohlenes Nahrungsergänzungsmittel für einen MSM-Zusatz oder für Schwefel (den es enthält) an, da es keine nachgewiesenen Symptome von Schwefelmangel gibt, die in der medizinischen Literatur bereits beschrieben werden. Daher hängt die Dosierung, die Sie einnehmen möchten, davon ab, wofür Sie MSM verwenden und wie Ihr Gesundheitszustand aussieht.

Üblicherweise werden 500 mg MSM, dreimal täglich eingenommen, als Anfangsdosis zur Behandlung von Osteoarthritis empfohlen. Andere Berichte zeigen, dass bis zu drei bis sechs Gramm täglich (in drei Dosen normalerweise aufgeteilt) sicher und gut verträglich sind.

Sie können entweder ein MSM-Präparat in Pulverform, Cremeform oder Kapsel- / Tablettenform kaufen. Es ist am häufigsten in Pulverform erhältlich, und Sie können es in pulverförmigen Ergänzungsgemischen, wie grünem Pulver oder Verdauungshilfen finden. Lesen Sie die Anweisungen sorgfältig durch und beginnen Sie mit etwa ein bis zwei Teelöffeln MSM-Pulver zusammen mit Wasser. Sie können Ihre Aufnahme erhöhen, wenn Ihr Körper daran gewöhnt ist, und Sie versichern, dass Sie keine Verdauung Nebenwirkungen erfahren.

Wenn Sie sich entscheiden, MSM-Pulver zu verwenden (von dem angenommen wird, dass es am resorbierbarsten ist), versuchen Sie, es einfach zu Wasser zu geben .Sie erhalten die besten Ergebnisse, wenn Sie MSM zusammen mit Antioxidantien / entzündungshemmenden Verbindungen wie Vitamin C und Omega-3-Fettsäuren verwenden.

Stellen Sie sicher, dass Sie MSM von einem seriösen Verkäufer kaufen, und immer nach dem richtigen Namen  der chemischen Verbindung „MSM (Methylsulfonylmethan)“. Beachten Sie, dass viele MSM Ergänzungen synthetische Nebenprodukte und Füllstoffe enthalten. Sie möchten nach einer organischen Marke suchen, die „100% natürlich gewonnenes MSM“ verkauft.

 

Gibt es Nebenwirkungen bei MSM?

MSM scheint gut verträglich zu sein, da es völlig natürlich ist und bereits im menschlichen Körper vorkommt. Es gab nicht viele berichtete Nebenwirkungen von MSM. Bislang gab es jedoch auch nicht viele große, gut kontrollierte Humanstudien, die auf ihre langfristigen Auswirkungen hinwiesen.

Laut der Arthritis Foundation, basierend auf den seriösesten Studien, die bisher zu MSM durchgeführt wurden – wie eine Pilotstudie aus dem Jahr 2006, die die Auswirkungen von 6.000 Milligramm MSM täglich von Patienten mit Osteoarthritis analysiert – hilft es effektiv die Symptome von Schmerzen und körperlicher Funktion zu verbessern ohne größere Nebenwirkungen.

Abgesehen davon kann MSM bei manchen Menschen leichte Nebenwirkungen hervorrufen, einschließlich Verdauungsstörungen, Magenverstimmungen oder Durchfall. Es ist auch nicht geeignet für Menschen, die blutverdünnende Medikamente einnehmen. Wenn Sie schwanger sind, sollten Sie vor einer regelmäßigen Einnahme mit einem Arzt sprechen.

 

Fakten zu MSM – Auf einen Blick

  • MSM, auch  Dimethylsulfon oder DMSO2 genannt, wird als Wundermittel bezeichnet, da es gezeigt hat, dass es Entzündungen lindert, die Auswirkungen von Stress und Schmerzen bekämpft, die Immunität erhöht und das Energieniveau erhöht.
  • Dieses „Wunderpräparat“ liefert biologisch aktiven Schwefel, der das viertgrößte Mineral im Körper ist und jeden Tag für viele verschiedene wichtige Körperfunktionen benötigt wird.
  • Zu den MSM-Ergänzungsleistungen gehören die Behandlung von Osteoarthritis und Gelenkschmerzen; Verbesserung von Verdauungsproblemen wie Leaky-Gut-Syndrom; Reparatur von Fellen und Behandlung von Hautproblemen wie Rosacea, Allergien und Wunden; Senken Muskelschmerzen und Krämpfe; Wiederherstellung des Haarwachstums und Unterstützung der Anpassung des Körpers an Stress.
  • Drei Anwendungen, für die MSM am meisten Beachtung gefunden hat, sind: Sie wirken wie ein Antiatherosklerotikum (Verhindern der Verhärtung / Verdickung der Arterien), eine chemopräventive Verbindung und natürliches entzündungshemmendes Mittel.
  • MSM-Präparate sind im Allgemeinen gut verträglich und verursachen selten Nebenwirkungen. Manche Menschen können jedoch Verdauungsprobleme haben.
MSM Supplement – Verwendung für Gelenke, Allergien und Darmgesundheit
Super Beitrag =)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.