Nachtkerzenöl -Vorteile, Nutzen und Anwendung

Nachtkerzenöl -Vorteile, Nutzen und Anwendung

Nachtkerzenöl wird aus Samen von Nachtkerzenöl ( Oenothera biennis ) gewonnen, einer in Nordamerika beheimateten Pflanze. Es hat seinen Namen von den Blumen, die am Abend blühen. 

Das Öl enthält Gamma-Linolensäure (GLA) , eine Omega-6-Fettsäure, die der Körper für Haut- und Haarwachstum, Gehirnfunktion und Fortpflanzungs- und Knochengesundheit benötigt.

Verwendung von Nachtkerzenöl

Nachtkerzenöl wird normalerweise für die folgenden gesundheitlichen Bedenken verwendet:

  • Akne
  • Ekzem
  • Rheumatoide Arthritis
  • Prämenstruelles Syndrom  (PMS)
  • Psoriasis
  • Wechseljahrsbeschwerden
  • Diabetes
  • Asthma
  • ADHS
  • Hepatitis B
  • hoch Cholesterin
  • Leberkrebs
  • Brustschmerzen
  • Fettleibigkeit

Vorteile – Positive Effekte 

Hier einige wichtige Erkenntnisse aus der verfügbaren Forschung zu Nachtkerzen:

Rheumatoide Arthritis

Studien weisen darauf hin, dass Gamma-Linolensäure (GLA), das in Nachtkerzenöl, Borretschöl oder Johannisbeersamenöl vorkommt, Schmerzen und Funktion bei Menschen mit rheumatoider Arthritis verbessern kann.

Ein Bericht, der 2011 veröffentlicht wurde, untersuchte die Verwendung von Ergänzungsmitteln für Symptome der rheumatoiden Arthritis. Laut der Analyse von zuvor veröffentlichten Studien deuten Hinweise aus sieben Studien darauf hin, dass Gamma-Linolensäure die Schmerzintensität reduzieren und die Behinderung bei Menschen mit rheumatoider Arthritis verbessern kann.

Symptome in Zusammenhang mit den Wechseljahre

Nachtkerzenöl ist eines der am häufigsten verwendeten Nahrungsergänzungsmittel bei Frauen, die in den Wechseljahren unterwegs sind. Es wird gesagt, dass Nachtkerzenöl Symptome wie Hitzewallungen lindert.

Zu den verfügbaren Beweisen gehört eine Studie, die im Archiv für Gynäkologie und Geburtshilfe veröffentlicht wurde und die ergab, dass Sechs Wochen Nachtkerzenöl den Schweregrad der Hitzewallungen im Vergleich zu einem Placebo verringert.

Ekzem

Nach einem Bericht, der 2013 in der Cochrane Database of Systematic Reviews veröffentlicht wurde,  kann Nachtkerzenöl die Symptome eines Ekzems möglicherweise nicht lindern   . Für den Bericht analysierten die Forscher zuvor veröffentlichte Studien zur Verwendung von Nachtkerzenöl und Borretschöl für atopisches Ekzem. Die Analyse der Ergebnisse von sieben Studien zeigte, dass Nachtkerzenöl die Symptome im Vergleich zu einem Placebo nicht signifikant verbesserte.

PMS und Menstruationsbeschwerden

Nachtkerzenöl wird manchmal verwendet, um Menstruationsbeschwerden zu lindern und das prämenstruelle Syndrom (PMS) zu behandeln. Es gibt jedoch keine schlüssigen Beweise dafür, dass es helfen kann.

Verbessert die Fruchtbarkeit

Nachtkerzenöl kann zur natürlichen Steigerung der Fruchtbarkeit von Frauen verwendet werden.

Nachtkerzenöl erhöht die Qualität des Zervixschleims und macht ihn zu einem sehr fruchtbaren Boden für das Sperma. Dies erleichtert die freie Bewegung des Spermas durch den Cervix.

Wenn eine Frau nicht genügend Zervixschleim oder Flüssigkeit produziert, ist die Beweglichkeit des Spermas eingeschränkt, und dies verringert die Wahrscheinlichkeit der Empfängnis.

Hilft beim Umgang mit Diabetes

Nachtkerzenöl hilft Menschen mit Diabetes, indem es die häufigsten Symptome und Komplikationen verhindert.

Die GLA im Öl hilft bei der Linderung von Nervenschmerzen und beugt Nervenschäden vor, indem Taubheit und Kribbeln bei Diabetikern reduziert werden.

Eine Studie wurde an diabetischen Ratten durchgeführt, um die Auswirkungen von Nachtkerzenöl auf die Nervenleitung zu testen. Es kam zu dem Schluss, dass das Öl die Defizite der Nervenleitung schnell umkehrte. Es wirkt auch als Vasodilatator und hilft so, den Blutdruck zu senken

Sklerodermie und Raynauds Phänomen

Sklerodermie ist eine Autoimmunerkrankung, die die Haut hart und dick macht. Dies geschieht normalerweise, wenn unser Immunsystem nicht optimal funktioniert. Manchmal führt die Sklerodermie dazu, dass die Blutgefäße dick werden, was das Raynaud-Phänomen verursacht.

Eine Person, die dieses Phänomen erlebt, empfindet gewöhnlich Taubheit in ihren Fingern und Zehen aufgrund eines Temperaturabfalls oder eines Anstiegs des Stressniveaus.

Eines der besten natürlichen Heilmittel für Sklerodermie und das Raynaud-Phänomen ist Nachtkerzenöl. Das Vorhandensein von Omega-6-Fettsäuren im Öl schützt die Finger und Zehen, indem es sie warm hält.

Verbesserung der Herzgesundheit

Nachtkerzenöl ist hervorragend geeignet, um die Herzgesundheit zu erhalten, indem es den Cholesterinspiegel und den Blutdruck senkt. Es verringert auch die Verbreitung von Blutgerinnseln und schützt so den Körper vor Herzkrankheiten und Schlaganfall.

Eine Studie aus dem Jahr 2014 wurde durchgeführt, um die cholesterinsenkenden, antithrombotischen und entzündungshemmenden Wirkungen von Nachtkerzenöl zu bestimmen. Eine Gruppe von 10 Ratten wurde vier Wochen lang mit einer fettreichen Diät gefüttert, und in ihrem System wurde ein Myokardinfarkt (MI) induziert.

Die Behandlung mit Nachtkerzenöl über sechs Wochen verbesserte das Blutlipidprofil und die Herzregeneration.

Folgende Vorteile sind nicht belegt

Heilt Asthma

Es ist bekannt, dass dieses Öl eine entzündungshemmende Wirkung auf den Körper hat, was Asthmapatienten stark hilft. Es wurde von Menschen vieler Kulturen als traditionelle Medizin verwendet, es gibt jedoch keine klinischen Beweise, die die Wirksamkeit von Nachtkerzenöl in dieser Hinsicht belegen.

Behandelt ADHS

Die Aufmerksamkeitsdefizit-Hyperaktivitätsstörung (ADHS) ist eine neurologische Erkrankung, die bei Kindern sehr häufig ist.

Nachtkerzenöl soll ADHS auf natürliche Weise behandeln und das Verhalten von Kindern verbessern. Diese Behauptung wird jedoch nicht von der Forschung gestützt.

Eine mit Nachtkerzenöl durchgeführte Versuchsstudie zeigte eine geringe oder keine Verbesserung bei der Linderung der ADHS-Symptome.

Behandelt Hepatitis B

Es gibt nicht viele Belege dafür, dass Nachtkerzenöl Patienten mit Hepatitis B nützt.

Eine Studie von 1996 wurde an 10 Hepatitis-B-Patienten durchgeführt, die 12 Monate lang täglich Nachtkerzenöl-Kapseln erhielten. Eine weitere Gruppe von 10 Patienten erhielt ein Placebo. Am Ende des Zeitraums konnte die Studie keinen größeren Unterschied zwischen den beiden Fällen feststellen.

Daher ist zusätzliche Forschung in diesem Aspekt erforderlich.

Verhindert Brustkrebs

Frühe Studien weisen darauf hin, dass Nachtkerzenöl mehr Nutzen im Vergleich zu Maisöl zur Behandlung von Brustkrebs hat. Es ist auch bekannt, dass die Behandlung mit diesem Öl das Wiederauftreten von Krebs reduziert.

Aber diese Studien reichen nicht aus. Weitere Untersuchungen sind erforderlich, um diese Behauptung zu beweisen.

Behandelt Psoriasis

Die Wirksamkeit dieses Öls bei der Behandlung von Psoriasis wurde nur sehr wenig erforscht.

Eine kleine, doppelblinde, parallele Studie mit 37 Patienten wurde in Bristol, Großbritannien, durchgeführt, um die Auswirkungen von Nachtkerzenöl bei der Behandlung von Psoriasis zu testen. Es konnte keine signifikante Verbesserung der Zustände der Patienten festgestellt werden 

Behandelt Multiple Sklerose (MS)

Dies ist ein neurologischer Zustand, für den keine Behandlung bekannt ist. Forscher versuchen jedoch, MS mit mehrfach ungesättigten Fettsäuren und Colchicin zu behandeln.

Vorläufige Ergebnisse zeigen, dass eine Kombination aus Nachtkerzenöl und Colchicin bei der Behandlung der Symptome von MS helfen kann.

Mögliche Nebenwirkungen

Wie bei den meisten Ergänzungen gibt es nicht viele Belege für die Sicherheit einer Langzeit- oder Hochdosis-Anwendung von Nachtkerzenöl. Das Supplement kann Nebenwirkungen wie Magen-Darm-Beschwerden, Kopfschmerzen und Übelkeit verursachen.

Menschen mit Anfallsleiden und Personen, die Medikamente gegen Schizophrenie einnehmen, sollten Nachtkerzenöl meiden, da dies das Anfallsrisiko erhöhen kann.

Die Einnahme von Nachtkerzenöl kann das Blutungsrisiko bei Menschen mit Blutungsstörungen oder bei Patienten, die Antikoagulanzien oder Antithrombozytenmedikamente einnehmen, erhöhen. Es sollte nicht eingenommen werden, wenn Sie wegen einer Blutungsgefahr eine bevorstehende Operation haben.

Schwangere Frauen sollten kein Nachtkerzenöl einnehmen, da dies das Risiko für Komplikationen wie Fehlgeburten und induzierte Wehen erhöhen kann. Stillende Frauen und Kinder sollten dies ebenfalls vermeiden.

Es gibt Bedenken, dass die Verwendung von Nachtkerzenöl für einen längeren Zeitraum das Risiko von Entzündungen, Immunsuppression und Blutgerinnseln erhöhen kann.

Ergänzungen wurden nicht auf Sicherheit geprüft und da Nahrungsergänzungsmittel weitgehend unreguliert sind, kann der Inhalt einiger Produkte von den Angaben auf dem Produktetikett abweichen. 

Nachtkerzenöl in Kapselform

Nachtkerzenöl ist in vielen Naturkostläden und in Apotheken mit Kräuterergänzungen erhältlich und wird normalerweise in Kapselform verkauft.

Nachtkerzenöl in Kapselform

Bitte beachten Sie

Wenn Sie die Verwendung von Nachtkerzenöl aus gesundheitlichen Gründen in Betracht ziehen, sollten Sie zuerst Ihren Arzt konsultieren, um die Vor- und Nachteile abzuwägen und zu besprechen, ob es für Sie geeignet ist.

Nachtkerzenöl -Vorteile, Nutzen und Anwendung
5 (100%) 4 votes
Bei Lesern beliebte Beiträge
Vorteile von Lavendelöl Bei weitem eines der beliebtesten und vielseitigsten ätherischen Öle, ist ätherisches Lavendelöl ein wahres Kraftpaket reich an heilenden Eigenschaft...
Die Vorteile von Trüffelöl für Körper und Gesundhe... Obwohl es einst auf die Speisekarten von Spitzenrestaurants und Gourmetrestaurants beschränkt war, ist Trüffelöl heute eine verbreitete Zutat, die in ...
77 Kokosöl Anwendungen & Wirkung: Lebensmitte... Kokosöl ist vielleicht das vielseitigste Naturkostprodukt der Welt, so sehr, dass ich es für ein Top- Superfood halte . Es ist nic...
Erdnussöl – gesunder Alleskönner Viele Menschen sind auf die verborgenen Gefahren aufmerksam geworden, die in Pflanzenölen wie Raps-, Soja- oder Maisöl lauern, und haben sich jetzt a...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.