Pili-Nüsse

Pili-Nüsse: Die Keto-freundlichen Nüsse, die Herz und Knochen unterstützen

Fans der Keto Diät kennen sicherlich Pili Nüsse, eine Art fettreiche, kohlenhydratarme Nüsse, die mit einer Fülle starker gesundheitlicher Vorteile verbunden sind. 

Trotz ihrer jüngsten Popularität erfreuen sich Pili-Nüsse seit Hunderten von Jahren an ihrem reichen, butterartigen Geschmack und ihrer Vielseitigkeit. Tatsächlich können diese köstlichen Keto-Nüsse in vielen asiatischen Desserts und Gerichten entdeckt werden, von Kuchen bis zu Süßigkeiten und darüber hinaus.

In diesem Artikel werden wir uns die Vorteile und Nebenwirkungen von Pili-Nüssen genauer ansehen sowie einige einfache Möglichkeiten, diese interessante Zutat und ihren Platz unter den gesündesten Nüssen zu genießen.

Was sind Pili-Nüsse?

Pili-Nüsse sind essbare Baumnüsse, die aus Canarium ovatum stammen , einer Art tropischem Baum, der zur Familie der Fackeln gehört. Ein typischer Pili-Baum kann etwa 60 bis 70 Fuß hoch werden und produziert dunkelviolette Früchte mit glatter, glänzender Haut.

Pili-Nüsse werden häufig auf den Philippinen angebaut und sind in vielen asiatischen Küchen ein Grundnahrungsmittel. Mit ihrem einzigartigen, nussigen Geschmack sind sie eine großartige Ergänzung zu Desserts wie Schokolade, Süßigkeiten und Eis.

Pili-Nüsse werden auch zur Herstellung von Mooncakes verwendet, einem traditionellen Dessert, das jedes Jahr während des Erntefestes serviert wird.

Andere Teile des Pilibaums können ebenfalls konsumiert werden. Die Triebe zum Beispiel werden manchmal zu Salaten hinzugefügt, während das Fruchtfleisch gekocht und für eine einfache Beilage gewürzt werden kann.

Nährwertangaben

Das Pili-Nuss-Ernährungsprofil enthält eine gute Menge an Fett und Kalorien in jeder Portion sowie Mikronährstoffe wie Mangan, Magnesium und Thiamin.

Eine 1-Unze-Portion Pili-Nüsse enthält die folgenden Nährstoffe:

  • 203 Kalorien
  • 1 Gramm Kohlenhydrate
  • 3 Gramm Protein
  • 22,5 Gramm Fett
  • 0,7 Milligramm Mangan (33 Prozent DV)
  • 85,3 Milligramm Magnesium (21 Prozent DV)
  • 0,3 Milligramm Thiamin (17 Prozent DV)
  • 162 Milligramm Phosphor (16 Prozent DV)
  • 0,3 Milligramm Kupfer (14 Prozent DV)
  • 0,8 Milligramm Zink (6 Prozent DV)
  • 1 Milligramm Eisen (6 Prozent DV)

Zusätzlich zu den oben aufgeführten Nährstoffen enthalten Pili-Nüsse auch eine geringe Menge Kalium, Kalzium und Folsäure.

Vorteile der Pili-Nuss

Es gibt viele Gründe, warum Sie in Betracht ziehen sollten, Ihrer Ernährung Pili-Nüsse hinzuzufügen. Hier sind einige der wichtigsten gesundheitlichen Vorteile dieser nahrhaften Nüsse.

1. Gute Quelle für gesunde Fette

Pili-Nüsse sind mit herzgesunden Fetten beladen und enthalten fast 23 Gramm in einer Portion von einer Unze. Sie sind meist zusammengesetzt einfach ungesättigten Fetten, eine Art von Fett, die gezeigt wurde, senken Ebenen der Entzündung schützen gegen chronische Krankheit.

Sie erhöhen die Knochendichte, verbessern Stimmung und verhindern Gewichtszunahme in menschlichen und tierischen Studien.

Da jede Portion auch sehr kohlenhydratarm ist, verwenden viele Menschen Pili-Nüsse auf Keto, um ihre Fettaufnahme schnell anzukurbeln. Pili-Nüsse machen nicht nur einen köstlichen Snack, sondern können auch zur Herstellung von Ketofettbomben, Energiebissen und ketofreundlichen Desserts verwendet werden.

2. Reich an Antioxidantien

Die Pili-Nuss ist wirklich ein Kraftwerk der Ernährung. Diese gesunden Nüsse liefern nicht nur eine Fülle von Mikronährstoffen in jeder Unze, sondern auch eine Reihe von Antioxidantien.

Antioxidantien sind Verbindungen, die schädliche, krankheitsverursachende freie Radikale bekämpfen können, um Zellschäden zu verhindern und Entzündungen zu lindern. Interessanterweise deuten einige Untersuchungen sogar darauf hin, dass Antioxidantien eine Schlüsselrolle bei der Prävention von Krankheiten spielen und zum Schutz vor Erkrankungen wie Herzkrankheiten und Krebs beitragen können.

Pili Nüsse sind besonders reich an Mangan, ein wichtiger Mineralstoff, besitzt starke antioxidative Eigenschaften. Einer auf den Philippinen durchgeführten Studie zufolge erhöhte das Trinken eines Pili-Trester-Getränks den Antioxidans- und Polyphenolspiegel im Blut innerhalb von nur 30 Minuten signifikant .

3. Kann die Herzgesundheit fördern

Pili-Nüsse sind mit einfach ungesättigten Fetten beladen, einer nützlichen Form von Fett, die in Quellen wie Avocados, Nüssen und Pflanzenöl enthalten ist. Studien zeigen, dass die Kooperation mit anderen Arten von Fett in Ihrer Ernährung gegen einfach ungesättigtes Fett dazu beitragen kann, den Gehalt an schlechtem LDL-Cholesterin zu senken, um die Plaquebildung in den Arterien zu blockieren.

Darüber hinaus wird der Schutz vor Herzerkrankungen als einer der wichtigsten gesundheitlichen Vorteile von Nüssen angesehen. In der Tat, nach einer 2018 – Studie mit mehr als 210.000 Teilnehmern wurde eine größere Menge an Nüssen essen gebunden an ein geringeres Risiko für koronare Herzkrankheit auf lange Sicht zu entwickeln.

4. Steigert den Gewichtsverlust

Obwohl Pili-Nüsse relativ kalorienreich sind, können sie im Rahmen einer gesunden Diät zur Gewichtsreduktion definitiv in Maßen genossen werden. Und weil sie in jeder Portion eine gute Menge an gesunden Fetten und Ballaststoffen enthalten, können sie dazu beitragen, dass Sie sich zwischen den Mahlzeiten satt fühlen, um Heißhunger und Appetit einzudämmen.

Darüber hinaus haben einige Studien herausgefunden, dass Nüsse besonders nützlich sein können, wenn es um Gewichtsverlust geht. 

Eine Überprüfung im American Journal of Clinical Nutrition  berichtete sogar, dass der regelmäßige Verzehr von Nüssen mit einem geringeren Körpergewicht und einem verringerten Risiko einer Gewichtszunahme im Laufe der Zeit verbunden sein könnte.

5. Stärkt die Knochen

Pili-Nüsse, die ein Drittel des täglichen Manganbedarfs in einer einzigen Portion verpacken, können sich hervorragend zum Aufbau der Knochenstärke eignen. Obwohl Mangan an verschiedenen Aspekten der Gesundheit beteiligt ist, zeigen einige Untersuchungen, dass es für die Knochengesundheit besonders wichtig sein kann.

Nach einem Tiermodell aus Südkorea verbesserte die Verabreichung von Mangan an Ratten die Knochendichte der Wirbelsäule und des Femurs und erhöhte die Osteocalcinspiegel, eine Art Protein, das zur Messung der Knochenbildung verwendet wird.

Pili-Nüsse sind reich an mehreren anderen Mikronährstoffen, die auch für die Knochengesundheit notwendig sind. Magnesium kann zum Beispiel helfen, die Knochenintegrität zu regulieren , während Phosphor und Kupfer beide notwendig sind, um die Skelettstruktur aufrechtzuerhalten und die Knochendichte zu maximieren.

Anwendung von Pili-Nüssen

Sie fragen sich, wo Sie Pili-Nüsse kaufen können und wie Sie sie Ihrer Ernährung hinzufügen können? Obwohl sie nicht ganz so häufig sind wie andere Nusssorten wie Mandeln und Walnüsse, können Sie Pili-Nüsse möglicherweise bei Whole Foods oder anderen Reformhäusern und Fachgeschäften finden.

Wenn Sie Schwierigkeiten haben, sie in einem Geschäft in Ihrer Nähe zu finden, können Sie sie auch über viele Online-Händler erwerben.

Pili-Nüsse eignen sich gut für Joghurt, Haferflocken, Salate und Smoothie-Schalen. Sie sind auch eine hervorragende Ergänzung zu fettreichen Snacks wie fetten Bomben, hausgemachtem Trail-Mix oder Energiebissen.

Sie können auch versuchen, etwas Pili-Nussbutter zu zaubern, die Sie in Ihren Lieblingsrezepten und Desserts gegen Erdnuss- oder Mandelbutter eintauschen können.

Risiken und Nebenwirkungen

Obwohl diese gesunden Nüsse von den meisten sicher genossen werden können, gibt es einige, die möglicherweise ihre Aufnahme moderieren oder begrenzen müssen.

Wie andere Arten von Nüssen wie Cashewnüsse, Walnüsse und Mandeln gelten Pili-Nüsse als eine Art Baumnuss. Dies bedeutet, dass Menschen mit einer Baumnussallergie Pili-Nüsse meiden sollten, da sie schwerwiegende Nebenwirkungen wie Übelkeit, Durchfall, Magenschmerzen und Schwellungen verursachen können.

In schweren Fällen können Baumnüsse sogar eine Anaphylaxie auslösen, die gefährlich und möglicherweise lebensbedrohlich sein kann, wenn sie nicht behandelt wird.

Denken Sie daran, dass Pili-Nüsse auch sehr kalorienreich sind und über 200 Kalorien pro Unze enthalten. Während sie definitiv in eine gesunde Diät zur Gewichtsreduktion integriert werden können, ist es wichtig, die Aufnahme zu moderieren und die Portionsgrößen unter Kontrolle zu halten.

Der Verzehr hoher Mengen ohne weitere Anpassungen Ihrer Ernährung kann möglicherweise zu einer übermäßigen Kalorienaufnahme und Gewichtszunahme führen.

Denken Sie außerdem daran, dass nicht alle Produkte auf dem Markt gleich sind. Überprüfen Sie das Etikett der Inhaltsstoffe sorgfältig und meiden Sie Produkte, die mit ZuckerZusatzstoffen und Konservierungsstoffen gefüllt sind, um den potenziellen Nutzen für die Gesundheit zu maximieren.

Abschließende Gedanken

  • Pili-Nüsse sind eine essbare Baumnuss, die auf den Philippinen häufig angebaut und in vielen asiatischen Küchen verwendet wird.
  • Pili-Nüsse sind nicht nur kohlenhydratarm und herzgesund, sondern auch eine gute Quelle für Antioxidantien und Mikronährstoffe wie Mangan, Magnesium, Thiamin und Phosphor.
  • Das Hinzufügen dieser nahrhaften Nuss zu Ihrer Ernährung könnte auch die Herzgesundheit verbessern, die Knochen stärken und den Gewichtsverlust fördern, wenn sie in Maßen genossen wird.
  • Von fetten Bomben über Smoothie-Schalen bis hin zu Energiebissen und darüber hinaus gibt es unzählige Möglichkeiten, wie Sie diese gesunde Zutat in Ihre Ernährung aufnehmen können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.