Sojaöl: Vorteile, Anwendung, Dosierung und Wirkung

Sojaöl: Vorteile, Anwendung, Dosierung und Wirkung

Sojabohnenöl wird aus den Samen der Sojabohnenpflanze gewonnen. 

Pflanzensterole, Chemikalien aus Sojabohnenöl abgeleitet ist , wird verwendet , insgesamt zu senken Cholesterin und „schlechtes“ low-density – Lipoprotein ( LDL ) Cholesterin. 

Speziell verarbeitetes Sojabohnenöl wird zur Behandlung von Osteoarthritis verwendet .

Einige Leute tragen Sojabohnenöl direkt auf die Haut auf, um Mücken und andere Insekten abzuwehren .

Sojaöl wird auch als Nahrungsergänzung in der intravenösen Ernährung eingesetzt.

Wie funktioniert es?

Sojabohnenöl senkt den Cholesterinspiegel, indem es die Absorption von Cholesterin im Darm verringert. Speziell verarbeitete Teile von Sojaöl, die als unverseifbar bezeichnet werden, können sich vorteilhaft auf die Gelenke auswirken

Anwendung & Wirksamkeit 

Wirksam für

  • Verwendung als Nahrungsergänzung bei intravenöser Ernährung.

Wahrscheinlich wirksam für

  • Verhindert Mückenstiche beim Auftragen auf die Haut. Sojabohnenöl ist ein Bestandteil in einigen handelsüblichen Moskitoabwehrmitteln. Es scheint so gut zu funktionieren wie einige andere Mückenabwehrmittel, einschließlich einiger Produkte, die eine kleine Menge DEET enthalten.

Möglicherweise effektiv für

  • Senkung des Cholesterinspiegels bei Menschen mit hohem Cholesterinspiegel. Sojabohnenölpflanzensterine, die in Margarine verwendet werden, scheinen dazu beizutragen, das Gesamtcholesterin und das „schlechte“ LDL-Cholesterin zu senken, ohne das „gute“ HDL zu beeinträchtigen. Die FDA hat den Herstellern der Produkte Take Control und Benecol erlaubt, diese Behauptung in ihre Etiketten aufzunehmen.
  • Osteoarthritis, wenn ein bestimmter verarbeiteter Teil des Öls (nicht verseifbare Fraktionen) in Kombination mit Avocadoöl verwendet wird. Diese Kombination scheint den Schmerz und die allgemeine Behinderung deutlich zu verbessern. Es scheint bei Arthrose der Hüfte besser zu wirken als im Knie.

Nebenwirkungen und Sicherheit

Sojaöl ist für die meisten Erwachsenen sicher , wenn durch genommen Mund in Mengen , die normalerweise in der Nahrung gefunden und wenn in empfohlenen Mengen auf die Haut als Insektenschutzmittel angewendet. Pharmazeutisches Sojabohnenöl ist auch sicher, wenn es als Nahrungsergänzung bei intravenösen Fütterungen verwendet wird. 

Das verarbeitete Sojabohnenöl (nicht verseifbare Fraktionen von Sojabohnenöl) wurde in Forschungsstudien sicher für bis zu 6 Monate verwendet.

Besondere Vorsichtsmaßnahmen & Warnungen:

Schwangerschaft und Stillen: Sojaöl ist sicher für schwangere Frauen und auch Mütter die stillen. Die Sicherheit von Sojaöl während der Schwangerschaft und Stillzeit ist jedoch nicht bekannt, wenn es in Mengen verwendet wird, die höher sind als die, die üblicherweise in Lebensmitteln zu finden sind.

Erdnuss- oder Sojabohnen- Allergie : Personen, die allergisch gegen Erdnüsse, Sojabohnen und andere Pflanzen der Familie der Fabaceae / Leguminosea sind, können auch gegen Sojabohnenöl allergisch sein.

Dosierung

Die folgenden Dosen wurden in der wissenschaftlichen Forschung untersucht: 

Einnahme durch den Mund:

  • In Form einer angereicherten Margarine wie Take Control beträgt eine Portionsgröße einen Esslöffel oder 14 Gramm.
  • Bei Arthrose : 300 mg Sojabohnenöl täglich zusammen mit Avocadoöl.

Anwendung auf der Haut

  • Zur Vorbeugung von Mückenstichen: 2% Sojaölprodukte wurden verwendet. Anweisungen für ein kommerzielles Produkt (Bite Blocker) schlagen vor, alle 2 Stunden erneut aufzutragen.

Andere Namen von Sojaöl sind

Sojabohnenöl, Sojadolichos, Glycine gracilis, Glycine hispida, Glycine max, Glycine Soja, Sojabohnenkeim Huile , Sojabohnenöl, Sojabohnenöl, Sojabohnenöl, Intralipid, Intralipid, Leguminosen, Hülsenfrüchte, Phaseolus max, Soja hispida, Sojabohnenöl, Sojabohnenöl, Sojaöl, Sojabohnenöl, Travmulsion.

Sojaöl: Vorteile, Anwendung, Dosierung und Wirkung
5 (100%) 8 votes
Bei Lesern beliebte Beiträge
Rizinusöl – Anwendungen als Heilmittel Rizinusöl wurde traditionell als Heilmittel zur Behandlung verschiedener Hauterkrankungen und Infektionen verwendet, um Verstopfung zu lindern und di...
Vorteile Traubenkernöl für Haut, Haare & Ges... Wie der Name schon sagt, wird das Öl aus den Traubenkernen gepresst. Das Öl ist daher ein Nebenprodukt der Weinbereitung. Das Öl existiert seit üb...
Die Vorteile von Trüffelöl für Körper und Gesundhe... Obwohl es einst auf die Speisekarten von Spitzenrestaurants und Gourmetrestaurants beschränkt war, ist Trüffelöl heute eine verbreitete Zutat, die in ...
Vorteile von Lavendelöl Bei weitem eines der beliebtesten und vielseitigsten ätherischen Öle, ist ätherisches Lavendelöl ein wahres Kraftpaket reich an heilenden Eigenschaft...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.